Registrieren | Anmelden
0
Icon basket
Waren­korb

Transportgamaschen

Gerade bei beschlagenen Pferden solltest Du Transportgamaschen verwenden. Diese schützen Pferdebeine vor Stößen, Streifen und Schürfverletzungen vom Kronenrand bis über die Karpal- bzw. Sprunggelenke. Achte auf einen guten Sitz der Transportgamaschen, damit diese nicht verrutschen und Dein Pferd irritieren.

6 Artikel gefunden
Die aktuelle Filterung:
Horseware
Stallgamaschen Rambo Ionic in schwarz/orange
ab 90,48€
statt ab 106,20
/horseware stallgamaschen rambo ionic in schwarzorange.html
Transportgamaschen 3D-Mesh (Platinum 20) in havanabrown
Eskadron
Transportgamaschen 3D-Mesh (Platinum 20) in havanabrown
ab 97,43€
Transportgamaschen Travel Pro in navy/grau
Busse
Transportgamaschen Travel Pro in navy/grau
ab 74,24€
statt ab 86,76

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 EUR (DE)


14 Tage kostenlose Rücksendung


24.127
lagernde Artikel


Kauf auf Rechnung
(per PayPal)


Persönliche Beratung
(Tel / Whatsapp / Mail)

Transportgamaschen Transwell hinten in blau
Kavalkade
Transportgamaschen Transwell hinten in blau
ab 87,64€
Transportgamaschen Amigo Ripstop in fig/navy/tan
Horseware
Transportgamaschen Amigo Ripstop in fig/navy/tan
ab 80,86€
Transportgamaschen Pro Traveller hinten in dunkelblau
Eskadron
Transportgamaschen Pro Traveller hinten in dunkelblau
ab 68,14€

Wofür sind Transportgamaschen?

Transportgamaschen schützen, wie der Name schon sagt, dein Pferd bei einem Transport im Anhänger oder Pferdetransporter. Verletzungen können schon beim Verladen und Entladen des Pferdes entstehen, wenn das Pferd ausrutscht oder stolpert. Auch während der Fahrt, bei ruckartigem Bremsen oder plötzlichem Ausscheren kann dein Pferd aus dem Gleichgewicht geraten und sich selbst gegen die Beine treten. Das dicke Material der Transportgamaschen schützt vor solchen Verletzungen. So kann bei der Fahrt zum Turnier, Training oder Ausritt nichts passieren und Pferd und Reiter kommen unbeschadet am ZIelort an. Der Beinschutz ist in verschiedenen Größen und Designs erhältlich. Wichtig beim Anlegen der Gamaschen ist ein guter Sitz. Es dürfen keine Falten entstehen, die zu Druck- und Scheuerstellen am Pferdebein führen können. Auch sollte die Transportgamasche nicht zu groß sein, damit sie eng geschlossen werden können und bei der Fahrt nicht rutschen. Transportgamaschen werden entweder im 2er Set oder als Set für alle vier Beine angeboten.

Es gibt einige Hersteller, die Transportgamaschen anbieten. Eskadron Transportgamaschen passen auch immer zur aktuellen Kollektion. Sie sind nicht nur dick gepolstert und bieten einen hohen Schutz für das Pferdebein, sondern sehen auch noch super aus. Kavalkade hat ein Modell mit fester Kunststoffschale im Angebot. Waldhausen Transportgamaschen sind eher im klassischen Stil in blau, grau oder schwarz gehalten und in verschiedenen Größen von Pony (p), über Vollblut (VB) bis Warmblut (WB) erhältlich. Horseware hält es bei den Transportgamaschen wie Waldhausen und bietet die Amigo Rip Stop Transportgamaschen in drei Größen für Pferde und Ponys an.