Per Klick zu Dir, dann auf's Turnier... Hilfe Registrieren Anmelden
0
Waren­korb

Hersteller
Horseware 78
Produktart
Farbe
Unterlegfarbe
Optik
Art
Füllung
Für das Leder
Für das Pferd
Material
Sale
Design
Test
Besonderheit
Farbauswahl
Größe

horseware
Logo Horseware

Horseware: Pferdedecken aus Tradition und Leidenschaft.

Mehr Infos

78 Artikel gefunden
Filter

Versandkostenfreie Lieferung (DE)


30 Tage kostenlose Rücksendung


16.558
lagernde Artikel


Kauf auf Rechnung
(per PayPal)


Persönliche Beratung
(Tel / Whatsapp / Mail)

Horseware Pferdedecken

Das Unternehmen wurde schon 1985 mit dem Ziel gegründet, Pferdedecken zu entwickeln, die wärmen, zugleich aber auch wasserdicht und atmungsaktiv sind. Die Pferdedecken von Horseware konnten sich innerhalb kürzester Zeit zu einem wahren Verkaufsschlager entwickeln. Das Modell Rambo wurde 1996 weltweit zur am besten verkauften Pferdedecke gekürt.

Sortiment von Horseware wächst weiter

Der Erfolg gab dem Konzept von Horseware Recht. Das Unternehmen baute daraufhin sein Sortiment stetig aus. Heute finden Sie in dem breiten Angebot des Herstellers verschiedene Pferdedecken, die höchste Standards erfüllen. Sie werden von Profireitern ebenso geschätzt wie von Hobbyreitern und begeistern von Anfang an durch eine bestechend hohe Qualität.

Material macht die Qualität der Pferdedecken aus

Die Pferdedecken von Horseware haben ihre herausragenden qualitativen Eigenschaften den verarbeiteten Materialien zu verdanken. So besteht beispielsweise die äußere Schicht der Pferdedecken aus ballistischem Nylon. Dieses Material hat sich bereits durch die Verarbeitung bei kugelsicheren Westen bewährt. Heute besitzen die Pferdedecken von Horseware einen bewährten Sonnen- und Fliegenschutz.

Horseware - rugs for life!
Horseware Decken sind seit über 20 Jahren die weltweite Nr. 1! Im Jahr 1985 wurde die erste Rambo Original Decke im irischen Dundalk hergestellt und sie setzt bis heute den Standard für moderne, pferdegerechte Decken. Der Anspruch der Gründer, Carol und Tom MacGuiness, wasserdichte Decken zu entwickeln, die perfekt sitzen und atmungsaktiv sind, zeigt sich bis heute in jedem einzelnen Horseware Produkt. Unter dem wachsamen Auge von Gründer Tom, werden Horseware Decken immer noch u.a. im irischen Dundalk produziert und Produktneuheiten kreiert. Hochwertigste Materialien, Aufmerksamkeit für Details und Innovationsfreude machen das irische Unternehmen zum besten Hersteller für Pferdedecken weltweit - Horseware Decken sind die wahren Decken für’s Leben!

Der Horseware-Unterschied

Jeder der einmal eine Horseware Decke hatte, möchte nie wieder etwas anderes, auch Pferde nicht: Horseware sitzt perfekt, Horseware ist über viele Jahre absolut wasserdicht und ist dabei hoch atmungsaktiv, Horseware wird optimal von Pferden akzeptiert und Horseware sieht dabei immer toll aus. Horseware ist das Original und ist bis heute unerreicht. Um den berühmten Horseware Fit garantieren zu können, wird jedes Modell auf 20 Pferden unterschiedlichster Rassen, von Shetty bis Shire, für mindestens ein Jahr getestet. Kein Einschnüren, kein Scheuern, kein Verrutschen - es ist vor allem die Passform, die den Unterschied macht. Dein Pferd wird diese Decken lieben!

Das Unternehmen

Mittlerweile hat Horseware sein Portfolio erweitert und gilt nicht nur im Bereich Pferdedecken, sondern auch im Bereich Reitkleidung zu einem der führenden Hersteller weltweit. Seit dem Jahr 2002 stellt Horseware Reitmode her und entwirft jährlich mehrere Kollektionen. Im Jahr 2004 hat Horseware die Tochterfirma Triple Crown Custom gegründet, die luxuriöse Pferdedecken madeto-order produziert. Im Laufe der Jahre kamen Produktinnovationen wie die viel geschätzten ice vibes, die Micklem Trense und der Rambo Vari Layer auf den Markt. Vor rund fünf Jahren hat Horseware den exklusiven italienischen Reitmoden Hersteller Alessandro Albanese ins Portfolio aufgenommen.

Horseware hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben von Reitern und Pferden zu erleichtern und durch Produktinnovationen den entscheidenden Unterschied zu kreieren. In der irischen Produktionsstätte setzt sich Horseware außerdem für den Umweltschutz ein und bezieht 100% der benötigten Energie aus irischer Windkraft. Im Jahr 2015 feierte Horseware 30 jähriges Jubiläum. Bis heute hängt auf dem Dach des Stammsitzes in Dundalk eine Horseware Rambo Original Decke - als Glücksbringer und um die Wasserdichte zu testen.

Die richtige Decken Größe

Damit die Decke optimal sitzt, ist die Auswahl der richtigen Decken Größe entscheidend. Um die richtige Decken Größe deines Pferdes zu ermitteln, misst du die Rückenlänge vom oberen Beginn des Widerrists bis zum Schweifansatz. Die Rückenlänge in cm entspricht der Deckenlänge. Unser Tipp: du solltest unbedingt auch die Breite deines Pferdes beachten! Vor allem bei gut bemuskelten Pferden mit ausgeprägter Schulter, solltest du die Decke eine Nummer größer wählen. Bei schmalen Pferden bleibst du am besten bei der Deckengröße, die sich aus der gemessenen Rückenlänge ergibt.

#teamhorseware

Unter dem Hashtag #teamhorseware könnt ihr auf Instagram Olympiasiegern und internationalen Top Reitern wie Scott Brash, William Fox-Pitt, Michael Jung, Ingrid Klimke, Nick Skelton, Bertram Allen, McLain Ward, Phillip Dutton, Peter Thomsen, Judy Reynolds und vielen anderen Spitzenreitern folgen, die zum Teil seit Jahrzehnten auf Horseware Qualität vertrauen!