Registrieren | Anmelden
0
Icon basket
Waren­korb
Reitwesten

Reitwesten

Auf der Suche nach einer neuen Reitweste? lepona.de bietet Daunen-, Stepp-, Fleece- oder Softshell-Westen für jeden Geschmack.

17 Artikel gefunden
Die aktuelle Filterung:
Steppweste Unisex in blau
Kingsland
Steppweste Unisex in blau
ab 125,74€
Damenweste KLdeorsa in navy
Kingsland
Damenweste KLdeorsa in navy
ab 101,89€
statt ab 145,24
Steppweste Damen Zena HW20 in dunkelblau
Pikeur
Steppweste Damen Zena HW20 in dunkelblau
ab 155,92€

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 EUR (DE)


14 Tage kostenlose Rücksendung


23.344
lagernde Artikel


Kauf auf Rechnung
(per PayPal)


Persönliche Beratung
(Tel / Whatsapp / Mail)

Steppweste Damen Zena HW20 in pomegranate
Pikeur
Steppweste Damen Zena HW20 in pomegranate
ab 155,92€
Damenweste Heaven Style in moonlight blue
Schockemöhle Sports
Damenweste Heaven Style in moonlight blue
ab 60,90€
statt ab 87,68
Weste Damen Marleen Style in olive
Schockemöhle Sports
Weste Damen Marleen Style in olive
ab 97,43€
Weste Damen KLdeedee in grün/grau
Kingsland
Weste Damen KLdeedee in grün/grau
ab 154,99€
Damenweste Lepona in schwarz
Lepona
Damenweste Lepona in schwarz
ab 63,31€
Weste Eike in navy
Busse
Weste Eike in navy
ab 64,96€
statt ab 77,01
Weste Kasker in navy
Busse
Weste Kasker in navy
ab 86,76€
Weste Damen Kea HW20 Steppweste in rot
Pikeur
Weste Damen Kea HW20 Steppweste in rot
ab 165,67€
Steppweste Damen Zena HW20 in olive
Pikeur
Steppweste Damen Zena HW20 in olive
ab 155,92€
Jacke Elin in navy
Busse
Jacke Elin in navy
ab 77,01€
Weste Damen Kea HW20 Steppweste in chocolate
Pikeur
Weste Damen Kea HW20 Steppweste in chocolate
ab 165,67€
Weste Damen Kea HW20 Steppweste in graphite blau
Pikeur
Weste Damen Kea HW20 Steppweste in graphite blau
ab 165,67€
Daunenweste Damen Bliss HW20 in schwarz
Pikeur
Daunenweste Damen Bliss HW20 in schwarz
ab 185,16€
Softshell-Weste Herren Shawn HW20 in dunkelblau
Pikeur
Softshell-Weste Herren Shawn HW20 in dunkelblau
ab 97,43€

Reitwesten - perfekte Lösung für den Übergang

Von warm auf kalt oder kalt auf warm, das Wetter schlägt manchmal unverhofft um. Zwangsläufig muss man handeln, bevor man sich beim Reiten eine Erkältung zuzieht. Eine praktische Lösung sind Reitwesten. Dieses Bekleidungsstück punktet gleich in vielerlei Hinsicht. Zum einen trägt es zu einem modernen Look bei und zum anderen hält eine Reitweste warm. Gerade bei leichtem Wind und niedrigen Temperaturen gilt die Reitweste als zuverlässiger Begleiter. Du musst nicht befürchten, dass der Torso durch das Überziehen der Weste steif und unbeweglich wird. Es bleibt genügend Spielraum, um die Arme frei zu bewegen. Somit kannst Du problemlos Stallarbeiten durchführen oder den Ausritt ins Gelände in vollen Zügen genießen.

Bei der Gestaltung der Reitwesten warten zahlreiche Modelle auf Dich. Für eine ausreichende Wärmeisolierung sorgen unter anderem die Thermowesten aus dem Hause Kingsland. Die Wattierung aus daunenähnlichen Imitat bietet Dir zuverlässigen Schutz vor Kälte und Wind. Bei ungemütlichem Wetter hält beispielsweise auch die Damenweste Hedy super warm. Überhaupt geben die gesteppten Reitwesen den Ton an. Gerade in der Übergangszeit sind diese Varianten einfach Gold wert. Zumal sich die Oberbekleidung wunderbar mit kuscheligen Pullovern oder weichen Fleecejacken kombinieren lassen. Selbst über einem Langarm Poloshirt geben die Reitwesten eine tolle Figur ab. Dank ihrer Funktionalität sind die Allrounder bei den meisten Reitern nicht mehr wegzudenken. Die körpernahe Schnittform, stretchfähige Einsätze, atmungsaktive Stoffe und robuste Eigenschaften verleihen der Reitweste das gewisse Extra. Details wie filigrane Stickereien, großzügige Taschen an den Seiten oder auf der Brust runden das Sortiment perfekt ab. Nicht nur Damen wissen die Vorzüge dieser Bekleidungsstücke zu schätzen. Auch Herren und Kinder greifen liebend gern allein schon wegen der guten Passform und der schicken Optik auf Reitwesten zurück. Aber auch elastische Ärmelbundchen, verstellbare Kordelzüge am Bund oder eine abnehmbare Kapuze werden besonders an einer Reitweste bevorzugt. Somit ist die Reiterin oder der Reiter auf alle Eventualitäten im Gelände bestens vorbereitet.