Hilfe Registrieren Anmelden

Passier Vorderzeug

Passier bietet hochwertige Vorderzeuge aus Leder an. Besonders zu erwähnen ist hier die Zusammenarbeit mit Springreiter Marcus Ehning und Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke. Beide Profireiter entwickelten ihr persönliches Vorderzeug um in den verschiedenen Disziplinen beste Qualität mit Funtkionalität zu vereinen.

5 Artikel gefunden
Die aktuelle Filterung:
Vorderzeug Auriga in havanna
686-havanna
Vorderzeug Auriga in havanna
Passier
ab 135,40€
statt ab 193,01
Vorderzeug Marcus Ehning mit abnehmbarer Martingalgabel in schwarz
Nicht verfügbar
688-schwarz
Vorderzeug Marcus Ehning mit abnehmbarer Martingalgabel in schwarz
Passier
ab 159,02€
Vorderzeug Phoenix mit geschlossenem Martingal in havanna
687-havanna
Vorderzeug Phoenix mit geschlossenem Martingal in havanna
Passier
ab 160,85€

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 EUR (DE)


30 Tage kostenlose Rücksendung


17.704
lagernde Artikel


Kauf auf Rechnung
(per PayPal)


Persönliche Beratung
(Tel / Whatsapp / Mail)

Vorderzeug Marcus Ehning mit abnehmbarer Martingalgabel in havanna
688-havanna
Vorderzeug Marcus Ehning mit abnehmbarer Martingalgabel in havanna
Passier
ab 160,85€
Vorderzeug Ingrid Klimke in schwarz
684-schwarz
Vorderzeug Ingrid Klimke in schwarz
Passier
ab 184,23€

Finde Dein Vorderzeug von Passier

Der Sattel verbindet Reiter und Pferd, er sollte keinesfalls verrutschen. Vorderzeuge von Passier sorgen dafür, dass der Sattel an Ort und Stelle bleibt. Gerade bei Turnieren, Trainingsstunden oder stürmischen Ausritten ist es wichtig, dass der Reiter sein Pferd unter Kontrolle hat und sich außerdem auf seinen Sattel verlassen kann. Ein Vorderzeug sorgt nicht nur dafür, dass der Sattel nicht rutscht, sondern wird ebenfalls an den Zügeln eingeschnallt und verhindert so, dass das Pferd sich dem Zügel entzieht.

Für jeden Reiter gibt es das passende Vorderzeug.

Die Edition "Auriga" zeichnet sich durch den außergewöhnlichen Schnitt aus. Es garantiert Schulterfreiheit und scheuert nicht. Die Martingalgabel ist abnehmbar. Dadurch ist diese Version höchstgeeignet für das Springen. Diese Variante ersetzt eine Kombination aus Jagdvorderzeug und Martingal. Es ist aus hochwertigem Passier Zaumleder gefertigt. Man kann aus verschiedenen Farben und Beschlägen wählen. Das "Ingrid Klimke"-Vorderzeug ist eine Kombination aus Halsring und Vorderzeug, welche für Prüfungen zugelassen ist. Seinen Namen hat diese Version von der berühmten Reiterin und Passier-Partnerin Ingrid Klimke, die bei der Entwicklung mitgewirkt hat. Besonders edel ist diese Vorderzeug-Version durch die Svarowski Elemente, die nach Wunsch des Reiters an verschiedenen Stellen angebracht werden können. Eine weitere beliebte Version ist das, mit Springreiter Markus Ehning zusammen, entworfene Vorderzeug, welches seinen Namen trägt. Es ist ausgesprochen aufwendig genäht und sehr weich unterpolstert, weswegen es besonders pferdefreundlich ist. Die Martingalgabel ist zudem abnehmbar und das Material ist, wie auch bei allen anderen Modellen, feinstes Zaumleder.