Nur noch ein Schritt!

Bitte bestätige Deine Anmeldung über den Link, den wir Dir per E-Mail zugeschickt haben.

close
0
Icon basket
Waren­korb
Petrie Markenseite

Petrie Reitstiefel

Das niederländische Familienunternehmen Petrie stellt seit 1857 hochwertige Lederreitstiefel, Stiefeletten und Chaps her. Die Reitstiefel von Petrie ermöglichen dem Reiter in der Dressur und beim Springen einen optimalen Kontakt zu seinem Pferd.

Petrie
Reitstiefel Luca in schwarz
238,90€
statt 299,00
/petrie reitstiefel luca in schwarz.html

Petrie - Reitstiefel in herausragender Qualität

Seit 1857 stellt Petrie hochwertige Lederreitstiefel in Perfektion und von höchster Qualität her und erfüllt somit das eigene Leitmotiv 'High Quality Riding Boots'. Der Reitstiefel Hersteller legt bei all seinen Produkten, seien es Springstiefel, Dressurstiefel, Allroundstiefel oder Stiefeletten viel Wert auf einen hohen Tragekomfort. Die Stiefel schmiegen sich an das Bein und den Knöchel an ohne einzuengen. Gefertigt werden die Reitstiefel in verschiedensten Varianten - mit Reißverschluss, Schnürung, in Kalbsleder oder Rindsleder, dezent oder auffällig mit Strass.

Warum sollten überhaupt Reitstiefel beim Reiten getragen werden?

Neben dem Aspekt, dass das Reiten mit Reitstiefeln einen höheren Komfort für die Waden und Knöchel bedeutet, da Druckstellen vermieden werden, dient der Reitstiefel beim Reitsport auch der Sicherheit. Dank der durchgehenden Sohle, wird im Falle eines Sturzes das hängen bleiben verhindert. Petrie verwendet bei den Reitstiefeln Luca und Riva daher Anti-Slip-Gummisohlen. Außerdem wird das Bein vor äußern Einflüssen geschützt. Bist du mit deinem Pferd im Gelände unterwegs, kann es passieren, dass dein Bein am Gebüsch entlang streift oder du an Ästen hängen bleibst und das robuste Leder schützt hier vor Kratzern oder Wunden. Auch den Staub des Reitplatzes oder den Schweiß deines Pferdes halten Lederreitstiefel hab. Denn Pferdeschweiß könnte sonst einfach in das Hosenbein einziehen und der Dreck der Reithalle oder des Platzes bleibt im Stoff hängen. Das Leder kann nach dem Reiten unkompliziert abgewischt werden.

Darf ich mit braunen Reitstiefeln auf Turnieren reiten?

Die Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) ist das Regelwerk für den leistungssportlichen Turniersport in Deutschland und darin ist festgehalten, welche Farben für Reitstiefel auf dem Turnier zugelassen sind. In Prüfungen der Klasse E bis S sind dunkle Stiefel zugelassen - das bedeutet, braune Reitstiefel sind erlaubt. Hingegen Stiefel in helle Farben, wie Cognac und Hellblau sind auf Turnieren nicht zugelassen und können zum Ausschluss in der jeweiligen Prüfung führen.

Reitstiefel Riva Plain in braun

Reitstiefel Riva Plain in braun

Der Lederreittstiefel Riva Plain ist aus sehr schönem, weichen, geschmeidigen und glatten Rindsleder gefertigt und mit einer elastischen Schnürung im Fußbereich ein echter Hingucker. Dank des Full-Contact Leders an der Stiefel-Innenseite ist für den besonderen Comfort und den hautnahen Kontakt zum Pferd gesorgt. Zusätzlich hat dieser Stiefel einen Reißverschluss auf der Rückseite, der bis zur Ferse geht. So lässt sich der Stiefel bequem an- und ausziehen. Neben dem Reißverschluss befindet sich ein elastischer Einsatz, sodass der Reitsiefel immer perfekt sitzt. Außerdem ist hierdurch eine Dehnung möglich und Abweichungen des Wadenumfangs, beispielsweise durch dicke Winter-Reitsocken, sind kein Problem. Darüber hinaus hat er ein bequemes Fußbett und eine Anti-Slip-Gummisohlen, die im Falle eines Sturzes, das hängen bleiben im Steigbügel verhindern soll.

Reitstiefel Luca in braun

Reitstiefel Luca in braun

Der exklusive Lederreitstiefel Luca ist aus weichem, genarbten Rindsleder gefertigt und mit einer eleganten elastischen Schnürung vorne sowie einem praktischen Reißverschluss hinten ausgestattet. Der Reißverschluss reicht bis zur Sohle und ermöglicht dem Reiter ein komfortables an- und ausziehen des Stiefels. Zudem befindet sich neben dem Reißverschluss ein elastischer Einsatz, der den Tragekomfort erhöht. Zusätzlich zeichnet sich der Reitstiefel durch ein sehr komfortables Fußbett und eine Antirutsch Sohle aus, die die Sicherheit des Reiters im Falle eines Sturzes erhöht. Der eng am Knöchel anliegende Allroundstiefel hat einen 5 cm hoge Bogen, der mit einem aufwendigen Wabenmuster aus Lack und Strasssteinen versehen ist.